BRC - British Retail Consortium

Die British Retail Consortium (BRC) Global Standards beschreiben, was von Unternehmen erwartet wird und geben Kunden Gewissheit, dass Produkte sicher, rechtmäßig und hochwertig sind.

Die unterschiedlichen BRC-Standards richten sich an unterschiedliche Sektoren innerhalb der Lieferketten von Lebensmitteln und Konsumgütern. Alle Standards beinhalten die Verpflichtungen für das obere Management, Risikobewertungen, Gefahrenanalysen, Qualitätsmanagement und bewährte Herstellungsverfahren.

Control Union Certification bietet Zertifizierungen für die folgenden Standards:

BRC FoodBRC Global Standard for Food Safety
Dieser Standard legt die Lebensmittelsicherheits-, Qualitäts- und betrieblichen Kriterien fest, die innerhalb eines Lebensmittelherstellungsunternehmens relevant sind. Der Standard gilt nicht für Lebensmittel, die nicht am geprüften Standort verarbeitet werden, oder für Aktivitäten im Zusammenhang mit Großhandel, Import, Vertrieb oder Lagerung außerhalb der direkten Kontrolle des Unternehmens. Dieser Standard ist durch die Global Food Safety Initiative (GFSI) anerkannt.

BRC Storage and DistributionBRC Global Standard for Storage and Distribution
Dieser Standard gilt für Unternehmen, die sich mit Lagerung, Großhandel oder Vertrieb von Lebensmitteln oder anderen Gütern befassen und ist ebenfalls durch GFSI anerkannt.

BRC Packaging and Packaging MaterialsBRC Global Standard for Packaging and Packaging Materials
Dieser Standard gilt für Hersteller von Verpackungen und Verpackungsmaterialien für die Verpackung von Lebensmitteln und die Befüllung sowie für Kosmetik- und Toilettenartikel und andere Konsumgüter und -materialien. Dieser Standard ist durch GFSI anerkannt.

BRC Agents and BrokersBRC Global Standard for Agents and Brokers
Der Standard gilt für Unternehmen in der Lebensmittel- und/oder Lebensmittelverpackungs-Lieferkette, die sich mit Serviceleistungen rund um Einkauf, Import oder Vertrieb von Produkten befassen. Hierzu zählen Händler, Broker, Importeure und Exporteure.