FairTSA - Trade Sustainability Alliance

FairTSA hat Control Union Certifications als Auditierungsinstanz für den FairTSA Standard gewählt. FairTSA wurde gegründet, um einen praktischen Standard bereitzustellen, der allen Beteiligten klare, sinnvolle Vorgaben macht, um Vertrauen in Produkte mit dem FairTSA-Siegel herzustellen.

Die fairen Handelsstandards nach FairTSA reichen von landwirtschaftlichen Erzeugnissen und deren Verarbeitung, über Kosmetik bis hin zu handwerklichen Produkten. Die Standards sollen die Anforderungen der International Standardization Organization (ISO) erfüllen. Bestehende Standards, wie jene der Fair Trade Labelling Organization (FLO), SA 8000, des USDA National Organic Program und ISEAL wurden ebenfalls einbezogen. Faire Preise, Landarbeiterrechte, Entwicklung von Gemeinschaften, Transparenz, demokratische Entwicklung, sozialer Fortschritt und ökologische Nachhaltigkeit von Produktionssystemen, Schutz wertvoller Biotope und gefährdeter Spezies sind weitere Themen.

Die Zertifizierung nach dem FairTSA Standard erfordert eine jährliche Überprüfung.