GTP - European Good Trading Practices CODE

Der Good Trading Practices Code (GTP Code) empfiehlt Hygienepraktiken für den Handel mit Getreide, Ölsaaten, Proteingetreidesorten und anderen Pflanzenprodukten und ihren Nebenprodukten innerhalb der Europäischen Union oder für die EU.

Der Code wurde von COCERAL entwickelt, dem offiziellen, anerkannten Vertreter für den Handel innerhalb der Europäischen Union.

Er gilt für Aufkäufer, Importeure, Exporteure, Lieferanten und Lagerbetreiber von Getreide, Futtermitteln, Ölsaaten, Olivenöl, Ölen und Fetten sowie landwirtschaftlichem Zubehör.

Der GTP-Code gilt für den Aufkauf, die Lagerung, den Handel und den Transport im Futter- und Lebensmittelsektor.

Seine Umsetzung unterstützt den Handel innerhalb Europas durch Stärkung der Einheitlichkeit mit nationalen und Industriestandards.

Mehr erfahren