ISO 22716 – Cosmetic GMP

ISO 22716 ist ein internationaler Standard für gute Herstellungspraxis (GMP) in der Kosmetikbranche und beschreibt die Grundprinzipien für die Anwendung der GMP in einem Betrieb, der fertige Kosmetikprodukte herstellt. Diese Richtlinie bietet eine strukturierte, praktische Anleitung für den Umgang mit personellen, technischen und verwaltungsspezifischen Faktoren, die Auswirkungen auf die Produktqualität haben.

ISO 22716 liefert ein weitgefasstes Konzept für die Verwaltung des Qualitätssystems einer Organisation anhand praktischer Methoden.

Er deckt die Fertigung, Lagerung und Verpackung sowie Test- und Transportprozesse ab. Forschung und Entwicklung sowie der Vertrieb fertiger Kosmetikprodukte sind nicht eingeschlossen. Obwohl der Standard sich mit der Produktqualität befasst, behandelt er nicht die Sicherheit von Produktionsmitarbeitern oder den Umweltschutz. Die Richtlinie ist von einer Reihe globaler Regulierungsinstanzen anerkannt und genehmigt, darunter die US-amerikanische FDA, die ICCR (International Cooperation on Cosmetics Regulation) und das CEN (European Committee for Standardisation).