TLV - Timber Legality Verification

Mit Erfüllung des TLV-Standards legt man als Forstverwalter oder Lieferant den Kunden oder Behörden einen rechtmäßigen Nachweis, die Herkunftsdokumentation und die geforderten Produktinformationen vor.

Als global anerkannte, unabhängige Konformitätsbewertungsinstanz liefert Control Union Certifications unabhängige, professionelle, kompetente und objektive Bewertungs- und Zertifizierungsleistungen, die das öffentliche Vertrauen sicherstellen und es unseren Kunden ermöglichen, ihr Engagement u. a. im Bereich Forst- und Holzprodukte zu belegen. Wir sind offiziell anerkannt als Monitoring Organisation (MO) durch die Europäische Kommission. Um unsere Serviceleistungen für den Sektor weiterzuentwickeln, haben wir den Timber Legality Verification (TLV) Standard konzipiert, der auf die EU-Holzhandelsverordnung EUTR und den "US Lacey Act" abgestimmt ist. Das weltweite Interesse an diesem Standard vonseiten der Unternehmen und anderer Organisationen nimmt zu, da er als Nachweis für die Rechtmäßigkeit von Holzernte und Holzhandel gilt.

Die Ausstellung der Zertifikate erfolgt für fünf Jahre, bei jährlichen Überwachungs-Audits. Mit einem gültigen Zertifikat lässt sich zudem das Engagement für eine rechtmäßige Holzbeschaffung nachweisen.