USDA - NOP Öko-Verordnung für die USA

Die US-amerikanische Behörde (US Department of Agriculture) akkreditiert Control Union Certifications für ihr National Organic Program (NOP). Unser globales Netzwerk an Niederlassungen unter dem Dach unserer akkreditierten niederländischen Zentrale ermöglicht es uns, eine effiziente und kostengünstige Zertifizierung anzubieten und dabei alle strengen professionellen Auditierungs- und Zertifizierungsverfahren zu gewährleisten.

Ökologische Landwirtschaft ist eine Form der Nahrungsmittelerzeugung, die die Zyklen der Natur respektiert. Sie beschränkt die menschlichen Einflüsse auf die Umwelt auf ein Minimum und arbeitet so natürlich wie möglich, ohne Verwendung gentechnisch veränderter Organismen (GVO).

Ökologische Landwirtschaft ist Teil einer langen Lieferkette, zu der auch Lebensmittelverarbeitung, -vertrieb und -handel gehören. Um die ökologischen Märkte zu erreichen, muss die gesamte Kette der ökologischen Erzeugung geprüft und zertifiziert werden. Wenn alle Anforderungen erfüllt sind, wird ein Zertifikat ausgestellt und ein Ökosiegel kann auf den zertifizierten Produkten verwendet werden. Control Union Certifications bietet Ihnen hierfür jährliche Audits und alle benötigten Zertifizierungsleistungen an.